Dieser Artikel behandelt das zoologische Taxon der Hunde; zu dem Haushund siehe dort. Für weitere Bedeutungen siehe Hunde (Begriffsklärung). Hunde Polarfuchs (Vulpes lagopus) • Rotfuchs (Vulpes vulpes) • Mackenzie-Wolf (Canis lupus occidentalis) • Kojote (Canis latrans) Systematik Klasse: Säugetiere (Mammalia) Unterklasse: Höhere Säugetiere (Eutheria) Überordnung: Laurasiatheria Ordnung: Raubtiere (Carnivora) Ü

Hund ist eine Weiterleitung auf diesen Artikel. Weitere Bedeutungen sind unter Hund (Begriffsklärung) aufgeführt. Haushund Die vier Sennenhund-Rassen: Grosser Schweizer, Berner, Appenzeller und Entlebucher (v. l. n. r.) Systematik Ordnung: Raubtiere (Carnivora) Überfamilie: Hundeartige (Canoidea) Familie: Hunde (Canidae) Gattung: Wolfs- und Schakalartige (Canis) Art: Wolf (Canis lupus) Unterart: Haushund

Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Staaten zu schildern. Straßenszene in Berlin, 1980 Hundehaltung bezeichnet die Aufzucht, Abrichtung/Schulung, Pflege, Ernährung von Hunden und das allgemeine Zusammenleben mit diesen als Haustier. Bei dieser Form der Tierhaltung werden unter verschiedenen Aspekten Differenzierungen vorgenommen. So wird in Abhängigkeit vom Halter unterschieden z

Erstmalig wird in diesem Buch die Fortbewegung von Hunden wissenschaftlich fundiert und gleichzeitig allgemein verständlich dargestellt und erklärt. Die Fotos und Zeichnungen illustrieren die Anatomie des Hundes auf spannende Weise und zeigen die Zusammenhänge von Skelett, Muskulatur und Fortbewegung. Über 300 Hunde aus 32 verschiedenen Rassen wurden für diese weltweit größte Studie herangezogen. Mit DVD: über 400 Filme, Röntgenbilder und 3D-Animationen.

Dieser Titel vermittelt allen Hundebesitzern ausführliches Basiswissen über das Ausdrucks- und Sozialverhalten des Hundes. Er beinhaltet eine Fülle wissenschaftlicher Erkenntnisse, die hier für den Laien leicht verständlich aufbereitet werden. Der Hundebesitzer kann somit nachvollziehen, über welche Informationen die Verhaltensforschung heute verfügt und wie diese unser Verständnis für den Hund beeinflussen können. Außerdem lernt er, die »hundlichen« Signale gegenüber Artgenossen oder anderen Sozialpartnern wie dem Menschen zu erkennen und zu verstehen. Auch für Hundefreunde ohne eigenen Hund ein interessantes Grundlagenwerk!

Draußen ist dunkles Donnergrollen zu hören, drinnen liegt Hündin Sophie zitternd unterm Sofa. Familie Maier möchte einen Ausflug machen, doch Rüde Benno hat panische Angst vor dem Autofahren. Angst und Unsicherheit ist ein weit verbreitetes Problem im Alltag mit Hunden, unter dem nicht nur die Hunde leiden. Martin Rütter und Jeanette Przygoda erklären, welche Ursachen dahinter stehen, wie man die ersten Anzeichen erkennt und welche Möglichkeiten es gibt, seinem Hund wieder mehr Selbstvertrauen und damit mehr Lebensqualität zu geben.

In diesem Buch erfährt man vom Hundeprofi Martin Rütter alles über die Grundlagen einer guten Beziehung zwischen Mensch und Hund. Wie man die Bindung zu seinem Hund verstärken kann, welche Signale er verstehen sollte und wie man mehr Abwechslung in den Alltag mit Hund bringen kann. Ganz nach dem Motto des Tierpsychologen Martin Rütter: „Hunde sind Persönlichkeiten, die es verdient haben, dass wir uns mit ihren Wünschen, Stärken und Schwächen beschäftigen.“

Familienzuwachs auf vier Pfoten? Die Kinder sind Feuer und Flamme und wollen sofort kuscheln, spielen und sich um ihren neuen Freund kümmern. Damit dies auch gelingt, zeigt Sandra Bruns, wie Kinder mit Hunden umgehen. Spielerisch werden sie an das Wesen herangeführt, lernen, was Körpersprache bedeutet, wie sie ihrem Tier etwas beibringen können und welche Spiele und Tricks gemeinsam Spaß machen. Das Losleg-Buch für Nachwuchs-Hundeprofis: Mit diesem Buch werden Kind und Hund ein perfektes Team.

Vom Experten für Hundeerziehung und Hunderehabilitation aus den Vereinigten StaatenCesar Millans unkonventionelle Methode geht von einem tiefen Verständnis für das Wesen des Hundes aus. Statt mit Kommandos arbeitet er mit Energie und Berührung. Der Schlüssel zu seinem Erfolg ist die Macht des Rudels. „Ich resozialisiere Hunde und trainiere Menschen“, bringt er seine Arbeit auf den Punkt. Denn wenn ein Hund verhaltensauffällig wird, hat das fast immer einen Grund: Er wird nicht als Hund behandelt, sondern als Mensch mit Fell. Dieses Buch ist ideal für alle, die sich einen Hund anschaffen wollen, aber auch für die jenigen, die ihren Hund...

Wer möchte ihn nicht, den problemlosen Vierbeiner, der mit uns durch dick und dünn geht? Dabei ist es keine Zauberei, solch einen Traumhund zu besitzen. Die Grundvoraussetzung schaffen Sie selbst, indem Sie Ihren Welpen von Anfang an richtig erziehen. In diesem Ratgeber begleitet Sie die erfahrene und erfolgreiche Hundetrainerin Katharina Schlegl-Kofler durch das erste Jahr mit Ihrem Hundekind. Sie erhalten ein optimales Trainingsprogramm mit Übungsplänen für die ersten acht Wochen Ihres Welpen im neuen Zuhause. Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Stepp-Fotos machen alles leicht nachvollziehbar. Nach dem vierten Lebensmonat ist die Welpenzei...

“Ein Bild sagt mehr als tausend Worte!“ Barbara Handelman zeigt, wie viel Wahres in dieser Aussage steckt. In ungewöhnlichen und ausdrucksstarken Fotos beschreibt sie die Mimik, Körpersprache und das Verhalten von Hunden und Wölfen in einer vorher nie dagewesenen Vielfalt. Wer seinen Hund wirklich verstehen möchte, sollte diese einzigartige Foto-Enzyklopädie zur Hand nehmen. Sie wird zu einem unentbehrlichen Begleiter und Übersetzer des Hundeverhaltens. Ein Buch für Hundefreunde, Hundetrainer, Tierärzte und Verhaltensforscher.

Völlig gewaltfreie Methode der Hundeerziehung Der Ratgeber enthält schnelle und einfache Methoden, den Hund zu erziehen und arbeitet selbstverständlich völlig ohne den Einsatz von Gewalt. Es werden keine Vorkenntnisse benötigt Der Ratgeber ist so aufgebaut, dass Sie über keinerlei Vorkenntnisse verfügen müssen. Es wird keinerlei Wissen oder Erfahrung vorausgesetzt. Des weiteren sind gerade für Anfänger die Trainingspläne und Schritt-für-Schritt-Anleitungen hilfreich, da sie durch genaue Beschreibungen erklären, wie Sie in welcher Situation vorgehen sollten und so die meisten Anfängerfehler verhindern. Die Grundeerziehung des Hundes S...

< Nachschlagen < Themenportale < Hund Abkürzung: P:H, P:WAU Portal Hund Portalseite Ausgezeichnete Artikel Rassebestimmung Qualitätssicherung Redaktion Verwandte Portale Biologie Lebewesen Jagd Tierschutz Medizin Herzlich willkommen im Wikipediaportal zum Thema Hund. Dieses Portal dient zur Erkundung des mit 363 Artikeln vielfältigen Wikipedia-Angebots rund um dieses Thema. Fragen zum Portal kannst du auf der Redaktionsseite stel

< Nachschlagen < Themenportale < Hund Abkürzung: P:H, P:WAU Portal Hund Portalseite Ausgezeichnete Artikel Rassebestimmung Qualitätssicherung Redaktion Verwandte Portale Biologie Lebewesen Jagd Tierschutz Medizin Herzlich willkommen im Wikipediaportal zum Thema Hund. Dieses Portal dient zur Erkundung des mit 364 Artikeln vielfältigen Wikipedia-Angebots rund um dieses Thema. Fragen zum Portal kannst du auf der Redaktionsseite stel

Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Staaten zu schildern. Straßenszene in Berlin, 1980 Hundehaltung bezeichnet die Aufzucht, Abrichtung/Schulung, Pflege, Ernährung von Hunden und das allgemeine Zusammenleben mit diesen als Haustier. Bei dieser Form der Tierhaltung werden unter verschiedenen Aspekten Differenzierungen vorgenommen. So wird in Abhängigkeit vom Halter unterschieden z

Hund ist eine Weiterleitung auf diesen Artikel. Weitere Bedeutungen sind unter Hund (Begriffsklärung) aufgeführt. Haushund Die vier Sennenhund-Rassen: Grosser Schweizer, Berner, Appenzeller und Entlebucher (v. l. n. r.) Systematik Ordnung: Raubtiere (Carnivora) Überfamilie: Hundeartige (Canoidea) Familie: Hunde (Canidae) Gattung: Wolfs- und Schakalartige (Canis) Art: Wolf (Canis lupus) Unterart: Haushund

Wer möchte ihn nicht, den problemlosen Vierbeiner, der mit uns durch dick und dünn geht? Dabei ist es keine Zauberei, solch einen Traumhund zu besitzen. Die Grundvoraussetzung schaffen Sie selbst, indem Sie Ihren Welpen von Anfang an richtig erziehen. In diesem Ratgeber begleitet Sie die erfahrene und erfolgreiche Hundetrainerin Katharina Schlegl-Kofler durch das erste Jahr mit Ihrem Hundekind. Sie erhalten ein optimales Trainingsprogramm mit Übungsplänen für die ersten acht Wochen Ihres Welpen im neuen Zuhause. Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Stepp-Fotos machen alles leicht nachvollziehbar. Nach dem vierten Lebensmonat ist die Welpenzei...

Familienzuwachs auf vier Pfoten? Die Kinder sind Feuer und Flamme und wollen sofort kuscheln, spielen und sich um ihren neuen Freund kümmern. Damit dies auch gelingt, zeigt Sandra Bruns, wie Kinder mit Hunden umgehen. Spielerisch werden sie an das Wesen herangeführt, lernen, was Körpersprache bedeutet, wie sie ihrem Tier etwas beibringen können und welche Spiele und Tricks gemeinsam Spaß machen. Das Losleg-Buch für Nachwuchs-Hundeprofis: Mit diesem Buch werden Kind und Hund ein perfektes Team.

“Ein Bild sagt mehr als tausend Worte!“ Barbara Handelman zeigt, wie viel Wahres in dieser Aussage steckt. In ungewöhnlichen und ausdrucksstarken Fotos beschreibt sie die Mimik, Körpersprache und das Verhalten von Hunden und Wölfen in einer vorher nie dagewesenen Vielfalt. Wer seinen Hund wirklich verstehen möchte, sollte diese einzigartige Foto-Enzyklopädie zur Hand nehmen. Sie wird zu einem unentbehrlichen Begleiter und Übersetzer des Hundeverhaltens. Ein Buch für Hundefreunde, Hundetrainer, Tierärzte und Verhaltensforscher.

Dieser Titel vermittelt allen Hundebesitzern ausführliches Basiswissen über das Ausdrucks- und Sozialverhalten des Hundes. Er beinhaltet eine Fülle wissenschaftlicher Erkenntnisse, die hier für den Laien leicht verständlich aufbereitet werden. Der Hundebesitzer kann somit nachvollziehen, über welche Informationen die Verhaltensforschung heute verfügt und wie diese unser Verständnis für den Hund beeinflussen können. Außerdem lernt er, die »hundlichen« Signale gegenüber Artgenossen oder anderen Sozialpartnern wie dem Menschen zu erkennen und zu verstehen. Auch für Hundefreunde ohne eigenen Hund ein interessantes Grundlagenwerk!

Erstmalig wird in diesem Buch die Fortbewegung von Hunden wissenschaftlich fundiert und gleichzeitig allgemein verständlich dargestellt und erklärt. Die Fotos und Zeichnungen illustrieren die Anatomie des Hundes auf spannende Weise und zeigen die Zusammenhänge von Skelett, Muskulatur und Fortbewegung. Über 300 Hunde aus 32 verschiedenen Rassen wurden für diese weltweit größte Studie herangezogen. Mit DVD: über 400 Filme, Röntgenbilder und 3D-Animationen.

Vom Experten für Hundeerziehung und Hunderehabilitation aus den Vereinigten StaatenCesar Millans unkonventionelle Methode geht von einem tiefen Verständnis für das Wesen des Hundes aus. Statt mit Kommandos arbeitet er mit Energie und Berührung. Der Schlüssel zu seinem Erfolg ist die Macht des Rudels. „Ich resozialisiere Hunde und trainiere Menschen“, bringt er seine Arbeit auf den Punkt. Denn wenn ein Hund verhaltensauffällig wird, hat das fast immer einen Grund: Er wird nicht als Hund behandelt, sondern als Mensch mit Fell. Dieses Buch ist ideal für alle, die sich einen Hund anschaffen wollen, aber auch für die jenigen, die ihren Hund...

In diesem Buch erfährt man vom Hundeprofi Martin Rütter alles über die Grundlagen einer guten Beziehung zwischen Mensch und Hund. Wie man die Bindung zu seinem Hund verstärken kann, welche Signale er verstehen sollte und wie man mehr Abwechslung in den Alltag mit Hund bringen kann. Ganz nach dem Motto des Tierpsychologen Martin Rütter: „Hunde sind Persönlichkeiten, die es verdient haben, dass wir uns mit ihren Wünschen, Stärken und Schwächen beschäftigen.“

Völlig gewaltfreie Methode der Hundeerziehung Der Ratgeber enthält schnelle und einfache Methoden, den Hund zu erziehen und arbeitet selbstverständlich völlig ohne den Einsatz von Gewalt. Es werden keine Vorkenntnisse benötigt Der Ratgeber ist so aufgebaut, dass Sie über keinerlei Vorkenntnisse verfügen müssen. Es wird keinerlei Wissen oder Erfahrung vorausgesetzt. Des weiteren sind gerade für Anfänger die Trainingspläne und Schritt-für-Schritt-Anleitungen hilfreich, da sie durch genaue Beschreibungen erklären, wie Sie in welcher Situation vorgehen sollten und so die meisten Anfängerfehler verhindern. Die Grundeerziehung des Hundes S...

Dieser Artikel behandelt das zoologische Taxon der Hunde; zu dem Haushund siehe dort. Für weitere Bedeutungen siehe Hunde (Begriffsklärung). Hunde Polarfuchs (Vulpes lagopus) • Rotfuchs (Vulpes vulpes) • Mackenzie-Wolf (Canis lupus occidentalis) • Kojote (Canis latrans) Systematik Klasse: Säugetiere (Mammalia) Unterklasse: Höhere Säugetiere (Eutheria) Überordnung: Laurasiatheria Ordnung: Raubtiere (Carnivora) Ü

Draußen ist dunkles Donnergrollen zu hören, drinnen liegt Hündin Sophie zitternd unterm Sofa. Familie Maier möchte einen Ausflug machen, doch Rüde Benno hat panische Angst vor dem Autofahren. Angst und Unsicherheit ist ein weit verbreitetes Problem im Alltag mit Hunden, unter dem nicht nur die Hunde leiden. Martin Rütter und Jeanette Przygoda erklären, welche Ursachen dahinter stehen, wie man die ersten Anzeichen erkennt und welche Möglichkeiten es gibt, seinem Hund wieder mehr Selbstvertrauen und damit mehr Lebensqualität zu geben.

< Nachschlagen < Themenportale < Hund Abkürzung: P:H, P:WAU Portal Hund Portalseite Ausgezeichnete Artikel Rassebestimmung Qualitätssicherung Redaktion Verwandte Portale Biologie Lebewesen Jagd Tierschutz Medizin Herzlich willkommen im Wikipediaportal zum Thema Hund. Dieses Portal dient zur Erkundung des mit 363 Artikeln vielfältigen Wikipedia-Angebots rund um dieses Thema. Fragen zum Portal kannst du auf der Redaktionsseite stel

Sehr solides Absperrgitter für Garten und Terrasse, witterungsbeständig durch spezielle Beschichtung, auch für Indoor verwendbar, sichere Montage mit Schrauben, Absperren von Durchgängen bis zu 152 cm

Jetzt zugreifen: Sparen Sie jetzt beim Kauf von Ferplast Hygienischer Hundekorb Siesta + einem Aumüller Hundekissen karo. Jetzt im praktischen Set!

< Nachschlagen < Themenportale < Hund Abkürzung: P:H, P:WAU Portal Hund Portalseite Ausgezeichnete Artikel Rassebestimmung Qualitätssicherung Redaktion Verwandte Portale Biologie Lebewesen Jagd Tierschutz Medizin Herzlich willkommen im Wikipediaportal zum Thema Hund. Dieses Portal dient zur Erkundung des mit 1411 Artikeln vielfältigen Wikipedia-Angebots rund um dieses Thema. Fragen zum Portal kannst du auf der Redaktionsseite ste

Robustes Hundebett mit wasser- und schmutzabweisendem Thermobezug und dick gepolstertem Rand und einem extra dicken Kissen - die Schlaf- und Kuschelstätte für den anspruchsvollen Hund; Farbe: grau

< Nachschlagen < Themenportale < Hund Abkürzung: P:H, P:WAU Portal Hund Portalseite Ausgezeichnete Artikel Rassebestimmung Qualitätssicherung Redaktion Verwandte Portale Biologie Lebewesen Jagd Tierschutz Medizin Herzlich willkommen im Wikipediaportal zum Thema Hund. Dieses Portal dient zur Erkundung des mit 1411 Artikeln vielfältigen Wikipedia-Angebots rund um dieses Thema. Fragen zum Portal kannst du auf der Redaktionsseite ste

Dieser Artikel behandelt das zoologische Taxon der Hunde; zu dem Haushund siehe dort. Für weitere Bedeutungen siehe Hunde (Begriffsklärung). Hunde Polarfuchs (Vulpes lagopus) • Rotfuchs (Vulpes vulpes) • Mackenzie-Wolf (Canis lupus occidentalis) • Kojote (Canis latrans) Systematik Klasse: Säugetiere (Mammalia) Unterklasse: Höhere Säugetiere (Eutheria) Überordnung: Laurasiatheria Ordnung: Raubtiere (Carnivora) Ü

< Nachschlagen < Themenportale < Hund Abkürzung: P:H, P:WAU Portal Hund Portalseite Ausgezeichnete Artikel Rassebestimmung Qualitätssicherung Redaktion Verwandte Portale Biologie Lebewesen Jagd Tierschutz Medizin Herzlich willkommen im Wikipediaportal zum Thema Hund. Dieses Portal dient zur Erkundung des mit 1411 Artikeln vielfältigen Wikipedia-Angebots rund um dieses Thema. Fragen zum Portal kannst du auf der Redaktionsseite ste

Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Staaten zu schildern. Straßenszene in Berlin, 1980 Hundehaltung bezeichnet die Aufzucht, Abrichtung/Schulung, Pflege, Ernährung von Hunden und das allgemeine Zusammenleben mit diesen als Haustier. Bei dieser Form der Tierhaltung werden unter verschiedenen Aspekten Differenzierungen vorgenommen. So wird in Abhängigkeit vom Halter unterschieden z

Hund ist eine Weiterleitung auf diesen Artikel. Weitere Bedeutungen sind unter Hund (Begriffsklärung) aufgeführt. Haushund Die vier Sennenhund-Rassen: Grosser Schweizer, Berner, Appenzeller und Entlebucher (v. l. n. r.) Systematik Ordnung: Raubtiere (Carnivora) Überfamilie: Hundeartige (Canoidea) Familie: Hunde (Canidae) Gattung: Wolfs- und Schakalartige (Canis) Art: Wolf (Canis lupus) Unterart: Haushund

In diesem Buch erfährt man vom Hundeprofi Martin Rütter alles über die Grundlagen einer guten Beziehung zwischen Mensch und Hund. Wie man die Bindung zu seinem Hund verstärken kann, welche Signale er verstehen sollte und wie man mehr Abwechslung in den Alltag mit Hund bringen kann. Ganz nach dem Motto des Tierpsychologen Martin Rütter: „Hunde sind Persönlichkeiten, die es verdient haben, dass wir uns mit ihren Wünschen, Stärken und Schwächen beschäftigen.“

Vom Experten für Hundeerziehung und Hunderehabilitation aus den Vereinigten StaatenCesar Millans unkonventionelle Methode geht von einem tiefen Verständnis für das Wesen des Hundes aus. Statt mit Kommandos arbeitet er mit Energie und Berührung. Der Schlüssel zu seinem Erfolg ist die Macht des Rudels. „Ich resozialisiere Hunde und trainiere Menschen“, bringt er seine Arbeit auf den Punkt. Denn wenn ein Hund verhaltensauffällig wird, hat das fast immer einen Grund: Er wird nicht als Hund behandelt, sondern als Mensch mit Fell. Dieses Buch ist ideal für alle, die sich einen Hund anschaffen wollen, aber auch für die jenigen, die ihren Hund...

Dieser Titel vermittelt allen Hundebesitzern ausführliches Basiswissen über das Ausdrucks- und Sozialverhalten des Hundes. Er beinhaltet eine Fülle wissenschaftlicher Erkenntnisse, die hier für den Laien leicht verständlich aufbereitet werden. Der Hundebesitzer kann somit nachvollziehen, über welche Informationen die Verhaltensforschung heute verfügt und wie diese unser Verständnis für den Hund beeinflussen können. Außerdem lernt er, die »hundlichen« Signale gegenüber Artgenossen oder anderen Sozialpartnern wie dem Menschen zu erkennen und zu verstehen. Auch für Hundefreunde ohne eigenen Hund ein interessantes Grundlagenwerk!

Erstmalig wird in diesem Buch die Fortbewegung von Hunden wissenschaftlich fundiert und gleichzeitig allgemein verständlich dargestellt und erklärt. Die Fotos und Zeichnungen illustrieren die Anatomie des Hundes auf spannende Weise und zeigen die Zusammenhänge von Skelett, Muskulatur und Fortbewegung. Über 300 Hunde aus 32 verschiedenen Rassen wurden für diese weltweit größte Studie herangezogen. Mit DVD: über 400 Filme, Röntgenbilder und 3D-Animationen.

Familienzuwachs auf vier Pfoten? Die Kinder sind Feuer und Flamme und wollen sofort kuscheln, spielen und sich um ihren neuen Freund kümmern. Damit dies auch gelingt, zeigt Sandra Bruns, wie Kinder mit Hunden umgehen. Spielerisch werden sie an das Wesen herangeführt, lernen, was Körpersprache bedeutet, wie sie ihrem Tier etwas beibringen können und welche Spiele und Tricks gemeinsam Spaß machen. Das Losleg-Buch für Nachwuchs-Hundeprofis: Mit diesem Buch werden Kind und Hund ein perfektes Team.

Draußen ist dunkles Donnergrollen zu hören, drinnen liegt Hündin Sophie zitternd unterm Sofa. Familie Maier möchte einen Ausflug machen, doch Rüde Benno hat panische Angst vor dem Autofahren. Angst und Unsicherheit ist ein weit verbreitetes Problem im Alltag mit Hunden, unter dem nicht nur die Hunde leiden. Martin Rütter und Jeanette Przygoda erklären, welche Ursachen dahinter stehen, wie man die ersten Anzeichen erkennt und welche Möglichkeiten es gibt, seinem Hund wieder mehr Selbstvertrauen und damit mehr Lebensqualität zu geben.

“Ein Bild sagt mehr als tausend Worte!“ Barbara Handelman zeigt, wie viel Wahres in dieser Aussage steckt. In ungewöhnlichen und ausdrucksstarken Fotos beschreibt sie die Mimik, Körpersprache und das Verhalten von Hunden und Wölfen in einer vorher nie dagewesenen Vielfalt. Wer seinen Hund wirklich verstehen möchte, sollte diese einzigartige Foto-Enzyklopädie zur Hand nehmen. Sie wird zu einem unentbehrlichen Begleiter und Übersetzer des Hundeverhaltens. Ein Buch für Hundefreunde, Hundetrainer, Tierärzte und Verhaltensforscher.

Wer möchte ihn nicht, den problemlosen Vierbeiner, der mit uns durch dick und dünn geht? Dabei ist es keine Zauberei, solch einen Traumhund zu besitzen. Die Grundvoraussetzung schaffen Sie selbst, indem Sie Ihren Welpen von Anfang an richtig erziehen. In diesem Ratgeber begleitet Sie die erfahrene und erfolgreiche Hundetrainerin Katharina Schlegl-Kofler durch das erste Jahr mit Ihrem Hundekind. Sie erhalten ein optimales Trainingsprogramm mit Übungsplänen für die ersten acht Wochen Ihres Welpen im neuen Zuhause. Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Stepp-Fotos machen alles leicht nachvollziehbar. Nach dem vierten Lebensmonat ist die Welpenzei...

Völlig gewaltfreie Methode der Hundeerziehung Der Ratgeber enthält schnelle und einfache Methoden, den Hund zu erziehen und arbeitet selbstverständlich völlig ohne den Einsatz von Gewalt. Es werden keine Vorkenntnisse benötigt Der Ratgeber ist so aufgebaut, dass Sie über keinerlei Vorkenntnisse verfügen müssen. Es wird keinerlei Wissen oder Erfahrung vorausgesetzt. Des weiteren sind gerade für Anfänger die Trainingspläne und Schritt-für-Schritt-Anleitungen hilfreich, da sie durch genaue Beschreibungen erklären, wie Sie in welcher Situation vorgehen sollten und so die meisten Anfängerfehler verhindern. Die Grundeerziehung des Hundes S...

Robustes Hundebett mit wasser- und schmutzabweisendem Thermobezug und dick gepolstertem Rand und einem extra dicken Kissen - die Schlaf- und Kuschelstätte für den anspruchsvollen Hund; Farbe: grau

Orthopädisches Hundebett mit Memory-Foam-Matratze, gepolsterter Rand zum Anlehnen, extra Teddy-Fell-Decke, bei 30°C maschinenwaschbar - Ideal für Sporthunde, Senioren und alle anspruchsvollen Hunde

Exklusives Hundebett aus Kunstleder für Heim, Auto & Urlaub. Das hochwertige Material ist atmungsaktiv, geruchsneutral, pflegeleicht (feucht abwischbar) und bietet optimalen Schutz vor Milben & Flöhen

Antiallergene Kuscheldecke zum Wohlfühlen, kochfest bis 90°C in der Waschmaschine - perfekt für die Welpenaufzucht und für empfindliche Hunde

Super elegantes schwarzes Kuschelbett mit herausnehmbarem Wendekissen und abgestepptem Rand. Für Katzen und kleine Hunde geeignet